Spanische Sprachdiplome

in Kooperation mit dem Instituto Cervantes

Zusammen mit dem Instituto Cervantes bieten wir das offizielle Sprachdiplom DELE in den Niveaustufen A2, B1 und B2 am Samstag, den 25. November im Bildungszentrum Mortzfeld (Beethovenstr. 20 in Lübeck) an. Eine Anmeldung zur Prüfung ist erforderlich bis zum 11. Oktober 2017. Die DELE sind offizielle Zertifikate zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse, die das Instituto Cervantes im Namen des spanischen Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft vergibt. Die Prüfungen zum Erwerb dieser Zertifikate werden in sechs Niveaustufen (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen) angeboten: A1, A2, B1, B2, C1 und C2. Die DELE sind weltweit anerkannt. Diese Anerkennung gilt gleichermaßen im universitären Bereich und in der Berufswelt. In Spanien werden die Zertifikate von Universitäten sowie öffentlichen und privaten Institutionen als offizielle Qualifikationsnachweise anerkannt. Die Prüfungen können in Spanien und weiteren 100 Ländern weltweit abgelegt werden. Die Gültigkeit der DELE ist unbegrenzt.

Preise für die Prüfung:
A2: 131€ | B1: 142€ | B2: 200€

Ermäßigungen:

  • 10% Schüler, Auszubildende, Studenten, Rentner, Arbeitslose, Schwerbehinderte, FSJ und BFD (jeweils mit gültiger Bescheinigung)
  • 30% Kursteilnehmer der DIAG Lübeck e. V.
  • 30% ehemalige DELE-Teilnehmer

Die Ermäßigungen sind nicht kombinierbar.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite oder auf der Seite des Instituto Cervantes

Veranstaltungen

Die Azoren

Perlen des Atlantiks

VHS, Falkenplatz 10
Stadtführung

durch Lübecks Altstadt auf Spanisch

Treffpunkt am Holstentor
Chiquitines

Grupo de padres y niños hispanohablantes

Haus der Kulturen, Parade 12
Caribbean Flavour

La Mano letal

VHS, Falkenplatz 10
Chiquitines

Grupo de padres y niños hispanohablantes

Haus der Kulturen, Parade 12

Mitteilungen & Empfehlungen

Liebe Freunde und Mitglieder der DIAG Lübeck,
Caros amigos y socios: Prezados amigos e sócios,

Stabwechsel bei der DIAG

Die Deutsch-Ibero-Amerikanische Gesellschaft Lübeck (DIAG) hat einen neuen Vorstand. Dr. Morton Münster legte nach vier Jahren bei der Jahreshauptversammlung sein Amt als Vorsitzender nieder. Als neuer Vorsitzender wurde Wolfgang Seitz gewählt. Ihm zur Seite stehen María Luisa Schönhoff als seine Stellvertreterin, Wolfgang Lünenbürger als Kassenwart und Isabella Elena Gerth als Schriftführerin. Besitzer sind Fernanda Quimbaya und Fernando Ruiz. Auf Anregung des neuen Vorsitzenden gibt es einen Beirat, der aus Viviani Rodriguez dos Santos (pädagogische Beratung), Doris Seitz (Deutschkurse) und Klaus Niehusen (Veranstaltungen) besteht.

Der neue Vorstand hat sich zum Ziel gesetzt, den Verein, der 2020 sein 30-jähriges Bestehen feiert, weiterzuentwickeln und das bestehende Angebot auszubauen. Besonders am Herzen liegt den Verantwortlichen, das Angebot an Sprachunterricht in Spanisch und Portugiesisch für Deutsche zu erweitern und für die in Lübeck und Umgebung lebenden Spanier, Portugiesen und Lateinamerikaner auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Deutschkurse anzubieten. Weitere Informationen unter www.diag-luebeck.de

Ihr Erster Vorsitzender
Wolfgang Seitz